Hexentreffen

"Freunde des Phoenix" Foto von Pearl Branskali

„Freunde des Phoenix“ Foto von Pearl Branskali

Magie wirkt zwischen den Welten, Magie ist ein feines Schwingen, das alles Seiende miteinander verbindet. Und treffen sich Menschen (und andere Wesen), die Magie weben, so wird ihre Kraft potenziert. Aus diesem Grunde freue ich mich immer, wenn ein Hexentreffen ansteht. Man tritt aus dieser Welt hinaus, in eine kraftvolle, zauberhafte Gemeinschaft. Und für eine Zeit lang gelingt einfach alles und das Leben ist ein frischer Fluss.

Auch in diesem Jahr habe ich mich deshalb zum Maifest auf die Reise zu den Freunden des Phoenix begeben. Schon am Donnerstag vor dem ersten Mai in aller Frühe brachen Britta und ich auf unserem Rennbesen auf. Eigentlich planten wir weit vor dreizehn Uhr im Hexenhaus Sternschnuppe in Oldenbüttel zu sein. Allerdings gab es eine kleine Verzögerung bei der Anreise, da Heimdall den Bifröst zunächst nicht erscheinen ließ. Und so mussten wir mit unserem – gut getarnten – Rennbesen einen Umweg sausen. Doch zuweilen sind die Umwege die transformierenden Wege. So erreichten wir am Nachmittag frohen Mutes und voller Ideen das Haus, in dem sich an diesem verlängerten Wochenende insgesamt siebzehn große und kleine Hexen treffen sollten.

Der Zugang zur Sternschnuppe - eindeutig ein Hexenhaus!

Der Zugang zur Sternschnuppe – eindeutig ein Hexenhaus!

Ach, was soll ich sagen? Es ist immer wieder zauberhaft die Muggelwelt hinter sich zu lassen und einzutauchen in eine Welt voller Zauber und Mythen. Kaum kommt man in der Sternschnuppe an, ist man nur noch unter seinesgleichen. Die Kommunikation wird einfacher und das Leben fließt. Es ist, als würde die Luft prickeln vor Magie.

In den nächsten Tagen werde ich an dieser Stelle berichten – in Worten und Bildern – vom Maibaum, vom Maifest, von Gedanken und Gefühlen, vom Weben der Magie und von einem jungen Phoenix, der sein Gefieder wechselt.

Ein Blütenmeer empfing uns im Garten der Sternschnuppe

Ein Blütenmeer empfing uns im Garten der Sternschnuppe

Bleibt neugierig!

 

Advertisements

Über Curtis Nike

Verhinderer apokalyptische Zustände.

Veröffentlicht am Mai 6, 2015 in Hexenkram und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: