Blog-Archive

Urfeuer

Tief im Inneren unserer Erde, da brodelt noch das Urfeuer, aus dem alles entsprungen ist. Damals, als Niflheim und Muspelheim aufeinander prallten und die Grundlagen der Welt aus ihnen entsprang. Der wärmende Kern unseres Planeten symbolisiert für mich das Herz des Urfeuers, ohne das kein Leben denkbar ist. Das Urfeuer ist Quell der Inspiration, wärmende Lebensenergie, Lebensgrundlage allen Seins und zugleich zerstörerische Kraft. Es brodelt unter unseren Füßen, tief in der Erde als heißer Erdkern und zugleich über unseren Köpfen, am Himmel in Form der gleißenden Sonne. Sie ist Lebensspenderin und Verbrennerin gleichermaßen.

Urfyr

Urfyr bei mir zu Hause

Das Urfeuer als Inspirationsquell dient auch als Grundlage für eine ganz besondere Form von Ritualmusik, die ich Euch heute vorstellen und ans Herz legen möchte: Urfyr Aus den Quellen der nordischen Mythologie schöpft diese außerordentliche Musikgruppe, die bereits mehrere CDs publiziert hat, ihre Inspiration. So basieren die beiden Alben „Nordische Götter“ sowie „Der Welten Neun“ auf dem Schatz der nordischen Mythologie. Beide CDs sind speziell dafür gemacht, um in Ritualen, persönlichen Meditationen oder der magischen Arbeit unterstützend eingesetzt zu werden. Aber natürlich kann man sie auch sehr gut bei allerlei kreativem Wirken hören. Ich habe beide Alben und finde sie ausgezeichnet. Das kommende Album, dass sich mit den nordischen Göttinnen befassen wird, kann kaum noch besser werden. Doch wer die nordischen Göttinnen kennt und mit ihnen arbeitet weiß natürlich: Sie krönen einfach alles Tun! 

Cover der CD "Nordische Götter"

Cover der CD „Nordische Götter“

Ich erinnere mich noch sehr wohl an den Moment, als ich Urfyr das erste Mal hörte. Das war noch lange vor der Publikation der beiden oben genannten Werke. Es muss wohl der Nikolaus selbst gewesen sein, der mir einen Link mit Hörproben von Urfyr brachte. Und ich war vom Hören der ersten Töne an im Bann dieser besonderen Klänge. DAS war genau der Sound, den ich liebte. Dunkle, inspirierende Klänge, die geradezu dazu einladen die Kerzen anzuzünden und sich mit den Göttern und ihrer Magie zu befassen. Nichts für Leute, die nicht bereit sind in ihren Schatten zu schauen! Für mich war sofort klar: Wenn es das mal auf CD gibt, dann muss ich es haben! Mein Wunsch wurde auch alsbald erhört, als die CD ‚Nordische Götter‘ erschien. Die CD befasst sich in zwölf Musikstücken mit den zwölf wichtigsten männlichen Gottheiten aus der germanischen Mythologie – Asen ebenso wie Vanen und diese ebenso wie ‚zugelaufene Jöten‘ 😉 Der , Silberling, für dessen künstlerische Covergestaltung Voenix die Feder schwang, ist sehr schön aufgemacht. Klappt man den Umschlag auf, so kann man aus dem Innenteil nicht nur die CD entnehmen, sondern an der Seite des Klappcovers auch ein Heft herausziehen, welches begleitende Texte zu den einzelnen Gottheiten birgt. Insgesamt ist die Aufmachung des Gesamtwerkes sehr liebevoll und mit Hingabe gestaltet. Vom Cover bis zur CD, vom Beiheft bis zur Musik, man spürt einfach das hier Menschen am Werk waren, die ihr Werk selbst als hingebungsvollen ‚Götterdienst‘ ansehen. Einige der Stücke jagen einen beim Hören regelrechte Schauer über den Rücken. Musik ist eben eine der Ausdrucksformen der Magie. Nicht umsonst vermag sie Menschen zum Tanzen, zum Singen, zum Weinen, zum Schlafen und zum Besinnen bringen!

Es ist schwer Musik zu beschreiben. Ich vermag lediglich meine persönliche Meinung wieder zu geben. Die basiert natürlich auf dem, was ich selbst wahr nehme und empfinde. Letztendlich ist Musik Geschmackssache. Aus diesem Grund gibt es jetzt eine gute, abschließende Nachricht: Wer sich selbst einen Höreindruck von Urfyr machen möchte, der mag dies hier tun.

 

Musenkuss zur Winterzeit

Göttinnen T-Shirt

Göttinnen T-Shirt

Der Winter liegt über Berlin. Schnee bedeckt die Pflanzen. Alles ruht. Die Luft ist klar und kalt. Eine optimale Zeit für heißen Tee, warmen Kakao, Glühwein oder heißen Met. In meinem Spreadshirt-Online Shop gibt es Tassen, Thermotassen, Warmehalteflaschen oder Kuschelkissenbezüge mit hexischen und heidnischen Motiven.

Es gibt Motive rund um die Nornen ebenso wie andere Motive aus der Nordischen Mythologie. Hier findet Ihr Thor, Loki, Hel oder auch Skadi. Für Hexen gibt es zauberhafte Göttinnenmotive oder Krüge mit Keltischen Pentagrammen. Aber auch Freunde der Astrologie können hier fündig werden. Es lohnt sich also zu stöbern. Vor allem deshalb, weil es bis zum 12.01.2016 bei mir 15% Rabatt auf Alles gilt. Hierzu müsst Ihr nur bei der Bestellung den Gutscheincode

Gutscheincode: ALLNEW15

mit angeben.

Da macht das Stöbern doppelt und dreifach Spaß!

In diesem Sinne: Immer den Überblick behalten!

T-Shirt 'Loki und die Weltenfeinde'

T-Shirt ‚Loki und die Weltenfeinde‘

Göttliche T-Shirts zum Sonderpreis!

Achtung! Noch bis zum 01.09.2015 gibt es bei  Musenkuss auf alle T-Shirts 15% Rabatt. Der Gutscheincode lautet FAVSHIRT.

Nutze die Chance und kleide Dich neu ein, wir haben T-Shirts mit Göttinnen-Motiven, Motiven aus der nordischen Mythologie (Thor, Sleipnir, Loki etc.) und mit astrologischen Motiven sowie allerlei Hexenkram. Viel Spaß beim Stöbern!

T-Shirt 'Loki und die Weltenfeinde'

T-Shirt ‚Loki und die Weltenfeinde‘

Bieropfer und Regenzauber

Es ist kurz vor 5.00 Uhr in der Frühe. Ich erwache. Mein Kater maunzt, draußen zwitschern die Vögel und… Regen prasselt! Endlich! Ich stehe auf und schaue aus dem Fenster. Die Pflanzen lechzen nach dem Nass, welches auf sie hernieder prasselt. Ich freue mich, ich bin erleichtert. Es war zu trocken in den letzten Wochen und so machte ich mir Sorgen um unsere Pflanzen auf dem Feld, welches wir gepachtet haben.

Überall grünt es

Überall grünt es

Gestern war ein intensiver Tag. Tagsüber war ich mit Beratungen befasst und dem Aufsetzen von neuen Tränken. Und obgleich Brighid Kildare, mit der ich mir draußen auf dem Land ein Beet teile, und ich nach unserer Arbeit rechtschaffen erschöpft waren, riefen unsere Pflanzen nach uns. Drei Haselnüße wollten gepflanzt werden, mehrere Zucchini und Sonnenblumen wollten raus aufs Land gebracht werden. Dazu eine Tomate und ein Kürbis. Auch hatte ich vor Brennesseln zu sammeln für einen Tee. Doch das Wichtigste war: Wasser! Insgesamt 40 Liter mussten wir von Berlin nach Brandenburg ‚exportieren‘. Denn erst seit kurzem gibt es eine Regentonne draußen, aber eben bisher leider keinen Regen. Und so fuhren wir nach Feierabend, um 17.00 Uhr, raus. Dabei hatten wir nicht nur Wasser und Pflanzen, sondern auch eine Kühltasche mit Bier. Das sollte uns noch gute Dienste leisten!

Draußen angekommen heißt es jedes Mal erst einmal das Auto ausräumen und alles mitgebrachte den Fußpfad zum Land zu bringen. Vom Parkplatz bis zum Bauwagen sind es etwa drei gemütliche Fußminuten, aber mit schwerer Last kann es schon mal länger werden. Glücklicherweise gibt es vor Ort einen Bollerwagen, der den Transport extrem vereinfacht. Und so machen wir uns direkt ans Werk. Die Pflanzen freuen sich! Es scheint, als ob sie singen würden, wenn wir kommen. Überall raschelt und schwingt es. Das Herz hüpft vor Freude! Und heute hat Brighid auch noch etwas besonderes mitgebracht, eine Wasserspritze, mit der sich feiner Regen imitieren lässt. Die Wirkung auf die Pflanzen und Insektenwelt ist enorm. Wie ein feiner Regen legen sich die Wasserperlen auf die Blätter. Hier kommt eine Hummel angesummt und trinkt sofort von einem der liegengebliebenen Tropfen. Da kommt ein Käfer angekrabbelt und dort vorne… ich traue meinen Augen kaum. „Brighid“, rufe ich zu ihr hinüber, „komm schnell, komm schnell! Hier sitzt eine Fee!“ Sie kommt angelaufen und staunend betrachten wir das Geschöpf in weißem Kleid, mit weißen, zarten Flügelchen. Nicht einmal so groß wie mein kleiner Finger. Sie sitzt auf einem Kartoffelblatt, mit den Händen schöpft sie von einem Tropfen Wasser und trinkt. Freundlich nickt sie uns zu. Wir begegnen ihr noch einige Male an diesem Tag.

Unser Schutzaltar

Unser Schutzaltar

Beschwingt und erfreut arbeiten wir weiter. Und die Zeit rast. Bäume werden gepflanzt, Pflanzen gesetzt, alles wird bewässert. Und ehe wir uns versehen ist es halb zehn Uhr am Abend! Wir haben vier Stunden gearbeitet, ohne Pause und ohne zu bemerken, wie die Zeit verrinnt. Doch vor uns liegt noch eine kleine Aufgabe. Zunächst ist es Zeit für eine Pause. Und hierfür habe ich heute etwas besonderes mitgebracht: Eisgekühltes Bier aus der Iso-Tasche! Für uns Autofahrer natürlich alkoholfreies Bier, aber noch jemanden wollen wir heute bedenken. Eine Flasche Bier ist mit Alkohol. Sie ist für Thor. Wir brauchen seine Hilfe. Nicht nur, dass er ein guter Beschützer ist und einen wachsamen Blick auf unser Land haben soll, auch wünschen wir uns ein schönes Sommergewitter mit viel Regen für unsere Pflanzen. Zunächst trinken wir auf sein Wohl. Dann zückt Brighid ihren selbstgemachten Regenmacher, den sie mitgebracht hat. Sie beginnt ihn zu schwenken. Ich öffne das Opferbier. An jedem Holunderstrauch der Hel und bei den Feen hinterlasse ich einen kleinen Schluck. Während ich über das Land gehe und alle bedenke folgt Brighid mit dem prasselnden Regenmacher. Wir gehen zu einem Eichenbaum, er ist Thor geweiht. Hier rufe ich den alten Rotbart und schenke ihm das Bier. Als aus der Ferne ein Donnergrollen antwortet läuft es mir angenehm über den Rücken. Wir schauen in den Himmel, Wolken ziehen auf!

Es ist nach 22.00 Uhr, als wir uns auf den Rückweg machen. Die Sonne geht unter und funkelnd küsst sie den Horizont. Ihr rotes Glimmen begleitet uns eine Weile. Die Wolkendecke wird aufgebrochen, als wir die Stadtgrenze zu Berlin überschreiten. Zu Hause angekommen ist es fast elf Uhr. Ich falle in mein Bett und schlafe sofort ein. Was für ein wundervoller Tag!

 

15% Rabatt bei Musenkuss!

Auf der Suche nach einem hexischen T-Shirt? Möchtest Du Deinen Morgenkaffee aus einer Tasse mit dem Motiv der Göttin oder lieber mit dem Motiv Deines Sternzeichens trinken? Einkaufsbeutel mit Thorsmotiv gefällig? Dann ist dies jetzt Deine Chance! Bei Musenkuss gibt es Produkte, die ausschließlich von mir und Exo designte Motive tragen. Und bis zum 13. Januar gibt es auf alle Arikel 15% Rabatt! Also: Nix wie hin!

Göttinnen T-Shirt

Göttinnen T-Shirt

Alle Details im Überblick:

  • 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment
  • Zeitraum: 09.01.2014 bis 13.01.2015
  • Gutscheincode: ALLES15

P.S.: Und nicht vergessen: Mein Preisausschreiben läuft noch bis zum 18.01.2015. Ihr könnt also noch fleißig Teil nehmen!